Category Archives: Paris – 49 -> 50 -> Ü50

Mein Altern in Paris

Au revoir et à bientôt! (19,2 km)

Vangogh66/ August 9, 2016/ Paris - 49 -> 50 -> Ü50

Den letzten Tag in Paris haben wir sehr geruhsam begonnen und ein wenig schneller beendet. Aber eins nach dem anderen: Peniche und Bateau Mouche Um Paris noch einmal zu spüren sind wir ein wenig rumgewandert. Noch ein wenig St-Germain, Marais, ein wenig Seine schnuppern. Die Schifffahrt auf der Seine war, nicht wie am Wochenende, ziemlich stark. Wir sahen einige Lastkähne

Read More

Ü50 – bin ich nun schon alt? (32,7 km)

Vangogh66/ August 8, 2016/ Paris - 49 -> 50 -> Ü50

Heute war Metro fahren angesagt. Nach dem Petit Déjeuner sind wir in die tiefen der Stadt verschwunden, um uns ein Metro-Ticket für die nächsten beiden Tage zu besorgen. La Grande Arche de la Défense Daumen hoch! Als erstes wollten wir in die Défense fahren. An der RER A, welche eigentlich direkt dorthin fährt, wird zur Zeit renoviert, also mussten oder

Read More

50 – ein halbes Jahrhundert (25,9 km)

Vangogh66/ August 7, 2016/ Paris - 49 -> 50 -> Ü50

Nach einem hervorragenden Schlaf, tut den malträtierten Füssen so gut, läutet mich mein Handy aus dem Bett. Nur einer hat das Recht, mich zu wecken, mein Mann! Alle anderen unterdrückt mein iPhone bis um 08:30h. Galerie La Fayette Und es läutet: also, auf die schmerzenden Füsse stehen und das Telefon entgegennehmen. „Happy Birthday“ wird gesungen – mein Allerliebster gratuliert mir

Read More

49 – Paris wir kommen! (28,7 km)

Vangogh66/ August 6, 2016/ Paris - 49 -> 50 -> Ü50

[:de]Morgen um 05:00h, der Wecker lärmt und läutet einen spannenden Tag ein. Pünktlich um 06:45h stehe ich vor der Sihlpost, wo mit mein Liebling aus dem Auto lässt. Der Abschied, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Lachend, wegen der Vorfreude auf meine Lieblingsstadt, weinend, weil ich diese leider nicht mit meinem Ehemann besuchen kann, da er arbeiten muss. Michi

Read More